Embodiment in action

Willkommen!

Ich bin Professorin am Institut für Sportwissenschaft der Leibniz Universität Hannover und leite dort den Arbeitsbereich "Sport und Kognition". 


Auf dieser Webseite finden Sie Informationen zu meiner Forschung und Lehre, sowie ausgewählte Informationen zu meiner Person. Für weitere Informationen und Anfragen können Sie mich gerne kontaktieren.


Meine Forschung fußt auf dem Konzept des Embodiment und gliedert sich in zwei Forschungslinien auf: Motorische Entscheidungsfindung und Gemeinsames Handeln. In diesem Zusammenhang interessiere ich mich im Besonderen für den Einfluss altersbedingter Veränderungen der kognitiven und motorischen Leistungsfähigkeit auf die Bewegungskoordination. Meine projektbezogenen Publikationen können Sie hier finden. 


______________________________________________________________________________________

++ Aktuelles ++

Auftaktworkshop: "Moving forward: developing multi-method experimental approaches to investigate human locomotion in real life" 

Im Rahmen des Kooperationsprojektes mit der Forschungsgruppe um Magdalena Ietswaart, Center for Mobile Cognition, University of Stirling, findet am 09. & 16. Juni der gemeinsame Auftaktworkshop statt, an welchem auch weitere Forschende der Leibniz Universität Hannover, der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, sowie der University of Glasgow, Schottland teilnehmen werden. Weitere Informationen zum den teilnehmenden Gruppen und zum Workshop-Programm finden sich hier.

++ Kommende Veranstaltungen ++

15.-17. September 2021

6th International Congress on Complex Systems in Sports
Johannes Gutenberg-Universität Mainz

"Moving Minds - Crossing Boundaries in Sports Science"

Weitere Informationen finden Sie hier.